Milan wird Trainer in Thailand

Eben noch in Hannover auf der Ihme im Motorboot unterwegs, morgen schon mit Megaphon in Khlong Phai in der Region Nakhon Ratchasima, rund 180 Kilometer nordöstlich von Bangkok: Unser Trainer Milan Dzambasevic geht nach Thailand. Der 29-Jährige verstärkt dort das Trainerteam der deutschen Thai-Nationaltrainerin Rita Hendes, die seit drei Jahren in der bei Deutschen beliebten … Mehr...

Johanna, Fiona und Viktoria rudern beim BW auf dem Beetzsee

Beim 49. Bundeswettbewerb (BW) der Deutschen Ruderjugend, den inoffiziellen Meisterschaften des jüngsten Rudernachwuchses, werden die DRC-Farben am kommenden Wochenende von drei Ruderinnen vertreten. Auf dem Brandenburger Beetzsee starten Johanna von Wasielewski im Leichtgewichts-Einer der 13-Jährigen sowie Viktoria Sanchez Fehly und Fiona Heidemann im Mädchen-Einer der 14-Jährigen. Während Fiona und Johanna in Brandenburg ihr BW-Debüt feiern, … Mehr...

Lesen Sie hier, wo unsere fünf WM-Teilnehmer aktuell so rudern…

Die Luzerner Rotsee-Regatta steht bevor: Eine Woche vor der mit Spannung erwarteten internationalen Wettfahrt im malerischen Schweizer Bergidyll, dem letzten großen WM-Test, bereitet sich Julius Peschel mit seinem Leichtgewichts-Vierer in Hannover auf das Weltcup-Finale bei den Eidgenossen vor. Das neuformierte Team mit Schlagmann Julius, den beiden Frankfurtern Jonathan Koch und Sven Keßler sowie Bugmann Patrik … Mehr...

Mit unseren Trainern geht`s zur WM

Unsere Trainer haben es geschafft: Paul Peter bereitet sich seit gestern auf seinen ersten U23-WM-Start in vier Wochen in Plovdiv/Bulgarien vor, Malte Engelbracht startet im August erneut bei der U19-WM, diesmal in Trakai/Litauen. Mit Frauke Hundeling, Carlotta Nwajide und Julius Peschel, die die WM im September in den USA anpeilen, werden mindestens fünf unserer DRC-Sportlerinnen … Mehr...

Einladung zum Meisterschaftsempfang: Dienstagabend um 19:30 Uhr im DRC-Bootshaus

Vor wenigen Stunden, mitten in der Nacht zum Montag, kamen unsere Nachwuchssportler und der Trainerstab erschöpft aus Bayern zurück. Aber die Reise nach München-Oberschleißheim zu den deutschen Jahrgangsmeisterschaften in den Altersklassen U17, U19 und U23, hat sich gelohnt. Unsere Ausbeute: Gute Platzierungen, ein Titel sowie weiteren vier Medaillen. Und Malte Engelbracht hat die Fahrkarte für … Mehr...

Silber, Gold und die WM-Nominierung für Malte Engelbracht

Der erfolgreichste DRC-Juniorensportler der deutschen Jugendmeisterschaften war Malte Engelbracht. Er ruderte in den gesetzten Booten des Deutschen Ruderverband (DRV) nicht nur um die Medaillen, sondern auch um die Nominierung zu den Junioren-Weltmeisterschaften. Mit der Silbermedaille im Doppelzweier brachte sich Malte bereits in eine gute Ausgangsposition, denn die erste „Siegleistung“ war erbracht. Mit der Goldmedaille im … Mehr...

Deutsche Jugendmeisterschaften U17/U19/U23: Ein Medaillensatz für die DRC-Junioren durch Artem (Bronze) und Malte (Silber, Gold)

Gold für Malte im A-Doppelvierer. Nachdem Malte schon diverse Silbermedaillen auf nationalen und internationalen Zielwettkämpfen gewinnen konnte, stand er heute endlich das erste Mal ganz oben auf dem Treppchen. Herzlichen Glückwunsch! Im gleichen Rennen beendet Ole Peter die Saison mit seiner niedersächsischen Renngemeinschaft auf Rang fünf.

Endlich Gold für „Silbermalte“!

Eben so auf Rang fünf … Mehr...