Malte Engelbracht startet bei U23-EM

Im weissrussischen Brest haben heute die Nachwuchs-Europameisterschaften in der U23- Altersklasse begonnen. Für den DRC mit am Start ist Malte Engelbracht im deutschen Männer-Doppelvierer. Zwölf Nationen haben für die Konkurrenz in der Bootsklasse gemeldet. Vom DRV werden hauptsächlich Athleten antreten, die nicht bei der WM in Poznan Ende Juli dabei waren. So auch Malte: Der … Mehr...

Familienausflug: Sonnabend zum DRC kommen!

Unser attraktives Nachmittags-Rahmenprogramm für Familien bei unserer Clubregatta am kommenden Sonnabend (1.9., ab 14 Uhr): Wir bieten eine Hüpfburg für die jüngsten Gäste, Ausfahrten auf der Ihme für Nichtruderinnen und Nichtruderer mit unserem quietschgelben, handbetriebenen „Alligator“-Schaufelrad-Spaßboot, Bälle werfen in unseren mobilen-Baskettball-Korb, Kuchen- und Salat-Büffet, Grill und Erfischungsgetränke! Live zuschauen bei der Ruderregatta ab 15 Uhr … Mehr...

Jetzt anmelden zur DRC-Clubregatta am Sonnabend


Bitte keine Hemmungen: Das Organisationskommitee ruft alle sportlichen Mitglieder auf, sich anzumelden für die Clubregatta im Rahmen des DRC-Sommerfestes am kommenden Sonnabend, dem 1. September, ab 13:30 Uhr aus Anlass unseres 134. Clubgeburtstages auf der Ihme vor unserem Bootshaus. Herzlich eingeladen zum Zuschauen und Anfuern sind natürlich auch die Eltern unserer Jugendlichen!
Bei der ClubregattaMehr...

Unsere B-Juniorinnen holen wieder Medaillen


Vier Siege gab es bei den Landesmeisterschaften in Wolfsburg für unsere Teams: Bei den Stützpunktrennen über die 1.000-Meter-Distanz war unser B-Juniorinnen-Doppelvierer mit Paula Becher, Carolina Hellbach, Steuerfrau Viktoria Sanchez-Fehly, Fiona Heidemann und Hannah Gollek erfolgreich (Foto oben: v.l.n.r.). Ebenfalls im Doppelvierer gewannen unsere B-Junioren Yannick Mauritz, Felix Krimm, Imran Skoray, gesteuert von Johanna v. Wasielwski. … Mehr...

Vier Sieger beim Etikettenwettbewerb für DRC-Honig

Nachdem zahlreiche künstlerische Leckerbissen bei dem Etikettenwettbewerb für unseren ersten DRC-Honig eingereicht wurden, hat sich der Vorstand entschlossen, nicht nur eine Gewinnerin oder einen Gewinner zu küren, sondern vier ausgewählte Honigglas-Etiketten  in den Druck zu geben. Ein weiteres fünftes Etikett wird noch überarbeitet und ebenfalls berücksichtigt. Vielen Dank auf jeden Fall an alle teilnehmenden Künstlerinnen … Mehr...

Jagd auf Landestitel in Wolfsburg

Bootswettfahrten nahe der Autostadt: Auf dem Wolfsburger Aasee legen sich am Wochenende unser Nachwuchs und einige Sportlerinnen und Sportler aus der so genannten 2. Wettkampfebene in die Riemen. Bei den Landesmeisterschaften geht es nicht nur um Titel und Medaillen, sondern in den Groß- und Mittelbooten der Junior-Altersklasse auch um einen internen Vergleichswettbewerb der Landesstützpunkte. Vom … Mehr...

Unser neuer Flaggenmast steht

Die DRC-Flagge weht wieder in luftiger Höhe über unserem Clubgelände: Gestern wurde unser neuer Flaggenmast aufgestellt. Großer Dank gebührt dafür unseren beiden Metallbauern „Speedy“ Gonzales und Klaus Christmann, die wochenlang an der 16 Meter hohen Konstruktion aus Aluminum-Rohren und Edelstahlbeschlägen gebastelt hatten, unterstützt von Fabian Breest und Paddy Doering. Finanziert hat den Neubau unser Förderkreis … Mehr...

Wer gewinnt unseren Club-Meisterpokal 2018?


Die Spannung steigt, das Training läuft auf Hochtouren, der Pokal ist poliert: Kommenden Sonnabend (1. September) ist wieder „Doppelsechser-Zeit“ auf der Ihme. Unsere beiden flotten, blauen Großboote werden dann im Rahmen unserer Clubregatta mit gelosten Mixed-Besatzungen gegeneinander um die Wette fahren. Wir erinnern uns: Bei der Premiere vergangenes Jahr hießen die Club-Meister nach zwei Stunden … Mehr...

Passt: DRC-Blazer wird der neue Anzug

Jetzt wird´s im DRC modisch: Auf Wunsch vieler Mitglieder wird es demnächst Club-Blazer für Frauen und Männer in unserem Bekleidungs-Sortiment geben, ergab eine Umfrage im Bootshaus in den vergangenen Wochen. Die erste Sammelbestellung soll bereits in den kommenden Tagen ausgelöst werden. Meldet euch bitte bis 7. September bei unserem Mitglied Hendrik Hellhammer, wenn ihr Interesse … Mehr...

Investitionen in Richtung Tokio

Flotten-Verstärkung: Vor dem Hintergrund der jüngsten, herausragenden sportlichen Erfolge unserer Athletinnen und Athleten bei Welt- und Europameisterschaften sowie der Entwicklung im deutschen Spitzensport hat der DRC-Vorstand beschlossen, zwei weitere Einer zu kaufen. Die beiden Boote der derzeit modernsten Baureihen sollen unseren Top-Sportlerinnen und -Sportlern helfen, Anschluss an die internationale Leistungsspitze zu halten. Mit Carlotta Nwajide … Mehr...