Süße Sache: Julius Peschel ist Türchen Nr. 8 im Hannover-Adventskalender


Zu sehen ist wieder ein Mix aus historischen und aktuellen Persönlichkeiten auf dem beliebten „Hannover-Adventskalender“, herausgegegen von Klaus Lange und illustriert von Thorstens Wilkens. Von Leibniz über Mousse T. bis Lena Meyer-Landrut reicht die Promi-Dichte, und mit unserem Julius Peschel in diesem Jahr auch erstmals ein Ruderer mit von der Partie. Unser „Sportler des Jahres“ … Mehr...

Der DRC ehrt und dankt vier großartigen Nachwuchstrainern

Vier junge Mitglieder haben sich besondere Verdienste um den DRC erworben: Der DRC ehrte im feierlichen Rahmen der Siegerehrung am Freitagabbend vier Nachwuchstrainerinnen und -trainer für ihr ehrenamtliches Engagement in den vergangenen Jahren. Melvin Baykal (27), Cornelius „Kurby“ Dietrich (27), Johanna Vennemann (23) und Tobias von Randow (27) wurden von DRC-Präsident Robin Aden mit der … Mehr...

Heute vor 50 Jahren wurde „Hotti“ Olympiasieger


Finaltag bei der Ruderregatta der XIX. Olympischen Spiele in Mexiko: Am 19. Oktober 1968, einem Sonnabend,  ruderte der Deutschland-Achter mit unserem Wolfang „Hotti“ Hottenrott zu Olympia-Gold. Der bisher größte sportliche Erfolg in unserer 133-jährigen DRC-Geschichte. Und für „Hotti“ die Krönung einer erfolgreichen Ruder-Karriere: „Unser Trainer Karl Adam hat damals unmittelbar nach dem Rennen zu uns … Mehr...

Heute vor 50 Jahren: Drama um Achter-Ruderer Roland Böse

Vorletzter Teil unseres historischen Rückblicks auf den größten sportlichen Erfolg unserer Clubgeschichte: Schon am Vortag ihres olympischen Finalrennens am 19. Oktober 1968 hatte die Besatzung des Deutschland-Achters mit unserem Wolfgang „Hotti “ Hottenrott heute vor 50 Jahren in Mexiko-Stadt ein mulmiges Gefühl: Besatzungsmitglied Roland Böse ging es nach dem Abschluss-Training nicht gut. Der Bingener klagte … Mehr...

Vor 50 Jahren: „Hottis“ Olympia-Finale steht

Nach den Vor- und Hoffnungsläufen der Olympischen Ruderregatta 1968 stehen die sechs Finalteinehmer im Achter fest: Auf der eigens für die Spiele angelegten „Pista Olímpica Virgilio Uribe“ in Mexiko-Stadt sollen am 19. Oktober die Großboote aus den USA, Australien, Neuseeland, der damaligen Tschechoslowakei, der damaligen UdSSR und der Bundesrepublik Deutschland gegeneinander antreten. Der … Mehr...

Allgemeiner Breitensport: Geänderte Trainingszeiten

Wegen des frühen, herbstlichen Sonnenuntergangs sind ab sofort die Beginnzeiten der allgemeinen Breitensportternine dienstags und donnerstags auf 17 Uhr vorverlegt – bis zur Umstellung auf die Winterzeit sm 27. Oktober. Wer diese „Wasserzeiten“ nicht schafft, muss bitte auf individuelles Training auf den Ruderergometern oder das Ruderbecken ausweichen. Unverändert bleiben die allgemeinen Ruder-Breitensporttermine sonnabends um 14 … Mehr...

Heute vor 50 Jahren: „Hottis“ Achter gewinnt den Olympia-Vorlauf


Vorausschauende Planung kann beim Rudern manchmal entscheidend sein. So auch am 13. Oktober 1968, dem ersten Vorlauftag der Ruderregatta der Olympischen Spiele in Mexiko. Drei Wochen vor diesem ersten Wettkampf-Auftritt bei den Spielen hatte sich der Deutschland-Achter mit unserem Wolfgang „Hotti“ Hottenrott bereits in der Hauptstadt des Landes aklimatisiert. Grund: Austragungsort und Regattastrecke lagen in … Mehr...

Bitte anmelden zur Siegerehrung am 19. Oktober

Einfach und bequem: Bitte meldet euch jetzt an zur Teilnahme an unserer Siegerehrung am Freitag, 19. Oktober (Beginn: 18:30 Uhr), über unser Siegerehrungs-Anmeldeportal auf unserer Website, damit wir disponieren können. Wir freuen uns über viele Patenschaften für unsere erfolgreichen Leistungssportlerinnen und -sportler. Fragen? Bitte per E-Mail an ed.48154002567681crd1540025676@gnut1540025676latsn1540025676arev1540025676
Mehr...

Frauke Hundeling rudert Achter beim Head of Charles in Boston

Es ist eines der größten und traditionsreichsten Ruder-Events: Bei der diesjährigen Head of the Charles Regatta in Boston/USA startet unsere Frauke Hundeling mit einem Frauen-Achter für den Deutschen Ruderverband. Die 54. Auflage der Langstrecken-Wettfahrt über drei Meilen (rund 4,8 km) findet am 20. und 21. Oktober auf dem Charles River in Massachusetts an der US-Ostküste … Mehr...

Heute vor 50 Jahren: Olympische Eröffnungsfeier in Mexiko-Stadt

Der bisher größte Erfolg in der DRC-Geschichte bahnt sich an: Die olympische Goldfahrt des Deutschland-Achters mit Wolfgang Hottenrott. Heute auf den Tag genau vor 50 Jahren, einem Sonntag, wurden die XIX. Olympischen Sommerspiele in der Hauptstadt Mexiko-Stadt eröffnet. An der feierlichen Zeremonie kann das Team des Achters mit unserem „Hotti“ nicht teilnehmen. Der Grund: „Wir … Mehr...