Einschränkungen während der COVID-19 Pandemie

Für den Ruderbetrieb gelten aktuell besondere Regeln die zu befolgen sind (Hygienekonzept wird bei Bedarf aktualisiert)

Die Wichtigsten in Kürze:
Auf dem DRC-Gelände gelten die bekannten Kontaktbeschränkungen, Abstandsregeln und eine Maskenpflicht in den Innenräumen.
Umkleiden, Duschen und das Indoor-Sportangebot sind eingeschränkt geöffnet . Details und die Regelungen für Geimpfte / Genesene werden im Hygienekonzept erläutert (zugehörige Selbsterklärung).
Gäste des DRC, welche die Sportanlagen nutzen wollen, müssen ihre Kontaktdaten hinterlassen
Für den Fitnessraum, das "ManJana"-Sportangebot und Ausfahrten in Kleinbooten ist weiterhin eine Voranmeldung nötig!
Es sind die gültigen Bootsverteilungspläne zu beachten.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Public Viewing – Carlottas Finale in Tokio

Juli 28 @ 1:30 - 7:00

Liebe Mitglieder, heute Nacht gucken wir um 3:50 Uhr gemeinsam Carlottas Olympia-Finale. In der DRC-Rennboothalle treffen sich rund 30 Mitglieder in Präsenz zum Anfeuern. Aber auch online können Mitglieder aus Nah und Fern via Microsoft Teams mit dabei sein. Hier findet ihr den Zeitplan für unser gemeinsames Olympia-Gucken heute Nacht. Wer nicht in die DRC-Bootshalle kommen kann oder möchte, hat ab 03:00 Uhr MESZ die Möglichkeit, sich virtuell zuzuschalten. Wir werden zwischen den weiteren Finalrennen noch ein paar Menschen zu Wort kommen lassen, die Carlotta gut kennen, begleitet haben und ihre Chancen beim Olympia-Finale einschätzen können.
Mit einer E-Mail an die DRC-Mitglieder habe ich vorhin die Zugagngsdaten für das Teams-Meeting verschickt. Zugang zum Online-Meeting via MS Teams erhaltet ihr auch, wenn ihr mir bitte eine E-Mail schreibt. Für Fragen und Hilfestellung im Online-Meeting wendet euch gerne an unser Mitglied Wiebke Schütt.
Wer live in Präsenz in der Rennboothalle dabei sein mochte, muss gegen Covid-II vollständig geimpft oder genesen sein oder bitte ein aktuelles Testergebnis vorlegen, das nicht älter sein darf als 24 Stunden.

Mit rudersportlichen Grüßen
Julius Peschel
Präsident
Deutscher Ruder-Club von 1884 e.V.

Teilnahmevoraussetzung ist die Einhaltung unseres Covid19-Hygienekonzepts:
Demnach kann an der Veranstaltungen nur teilnehmen, wer genesen, vollständig geimpft oder aktuell getestet ist. Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Verordnung bitten wir alle Teilnehmenden ihren Nachweis, dass sie genesen, geimpft oder kürzer als 24 Stunden im Voraus getestet sind, mitzubringen, es sei denn, die entsprechende Erklärung der vollständig Geimpften/Genesenen liegt dem DRC bereits vor. Vor Ort wird es eine Kontrolle der Nachweise und zu Dokumentationszwecken eine Anwesenheitsliste geben, um ein mögliches Infektionsgeschenen nachvollziehen zu können. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen und Einschränkungen.

Details

Datum:
Juli 28
Zeit:
1:30 - 7:00

Veranstalter

Der Vorstand

Veranstaltungsort

Deutscher Ruder-Club Hannover e.V
Roesebeckstraße 1
Hannover, Niedersachsen 30449 Deutschland
Google Karte anzeigen