Einladung zur DRC-Clubregatta am 1. September


Der große Ruderspaß mit der gesamten Clubfamilie: Ab sofort können sich alle Mitglieder anmelden zur Clubregatta im Rahmen des DRC-Sommerfestes am Sonnabend, dem 1. September, ab 13:30 Uhr aus Anlass unseres 134. Clubgeburtstages auf der Ihme vor unserem Bootshaus. Für die Zuschauerinnen und Zuschauer gibt es Kuchen und Kaffee, Bier und Bratwurst und für unsere … Mehr...

Leineachter bleibt trotz erstem Sieg auf Platz neun

Der vierte Renntag der Ruder-Bundesliga (RBL) fand vergangenen Sonnabend auf dem Elsterflutbett in Leipzig statt. In den Zeitläufen konnte sich unser Leineachter um Schlagfrau Ira Matthies einen starken achten Platz vor Crefeld und Liga-Neuling Marburg sichern. Nachdem die Mannschaft sich im Achtelfinale gegen die Potsdamerinnen nicht durchsetzen konnte, erruderten unsere Frauen im Viertelfinale einen Sieg … Mehr...

Kommenden Sonnabend das Clubgelände chic machen für unsere DRC-Geburtstagsparty

Grünflächen-Pflege, Reparaturen, Putz- und Aufräumarbeiten vor unserem Clubgeburtstag kommende Woche: Das alles steht auf dem Programm des nächsten Arbeitsdienstes am kommenden Sonnabend (25. August, 9 bis 13 Uhr) zu dem der Vorstand alle Mitglieder zur Teilnahme einlädt. Um disponieren zu können, werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gebeten, sich anzumelden. Entweder per E-Mail ed.48153481872381crd1534818723@tsne1534818723idsti1534818723ebra1534818723 oder per … Mehr...

Viel Talent, bunte Socken und ein Stiefel

Zwei DRC-Achter machten sich zum diesjährigen ORV-Sommerfest am 17. August auf den Weg, um um Ruhm und Ehre zu rudern. Die Männer legten vor: Robin Aden, Philipp Schiefer, Lasse Wedekamp, Paddy Doehring, Steffen Meyer, Milan Dzambasevic, Hendrik Hellhammer und Fabian Wolff stellten sich mit Steuerfrau Johanna Vennenmann der starken Osnabrücker Konkurrenz. Nach zwei engagierten Rennen … Mehr...

Leineachter startet in Leipzig

Der vierte Renntag der Ruder-Bundesliga findet am kommenden Sonnabend auf dem Elsterflutbett in Leipzig statt. Die Rennen werden dabei in das „Leipziger Wasserfest“ eingebunden und die Finals unter Flutlicht ausgetragen. Das Ziel für den Leineachter Hannover mit unseren Frauen ist klar: den Tabellenkeller verlassen. Dazu wartet das Frauenteam mit einem Neuzugang auf: DRC-A-Juniorin Safira Lüdemann, … Mehr...

Bitte anmelden zum Mondscheinrudern am 23. August

Zweite Auflage unserer beliebten Sommer-Clubveranstaltung: Das Organisationskomitee bittet bis Sonntag (19. August) um ed.48153481872381crd1534818723@negn1534818723utlat1534818723snare1534818723v1534818723">Anmeldungen zum zweiten, diesjährigen Mondscheinrudern am Donnerstag, 23. August. Treffpunkt ist um 19 Uhr am DRC, und nach der Bootseinteilung wird zur Schleuse Limmer gerudert, um dort den Sonnenuntergang mit einem „Sundowner“ zu genießen. Zu dieser Clubveranstaltung sind auch Anfängerinnen und Anfänger … Mehr...

Engagement im DRC: Wer hilft uns, Sponsoren zu finden?

Unser lebendiger und schöner Ruder-Club lebt vom ehrenamtlichen Engagement unserer Mitglieder. Daher wollen wir Euch unter dem Titel „Engagement im DRC“ in der nächsten Zeit in loser Reihenfolge, Projekte und Aktionen vorstellen, bei denen Ihr Euch einbringen und den Verein und das Clubleben aktiv mitgestalten könnt. Bist Du interessiert und vielleicht demnächst dabei?

Heute soll … Mehr...

Carlotta übt in Ratzeburg für die WM und Frauke ist mit dabei

Für unsere Carlotta Nwajide (Foto) und den deutschen Frauen-Doppelvierer hat die heiße Phase der WM-Vorbereitungen begonnen: Vier Wochen vor dem Beginn der Welttitelkämpfe im bulgarischen Plovdiv bezog das Nationalteam mit Carlotta am vergangenen Montag sein neues Quartier in der Ruderakademie Ratzeburg zur so genannten unmittelbaren Wettkampfvorbereitung. Zuvor hatte das Frauen-Skull-Team drei Wochen lang im österreichischen … Mehr...

Das nächste Ziel heißt Tokio


Vier starke Typen, für die nach der WM schon wieder vor der WM ist. Heute beginnt für unsere drei Teilnehmer an der Junioren-WM nach der Rückkehr aus Račice wieder der Alltag: Leon Knaack, Bronze-Medaillengewinner Aaron Erfanian und Ryan Smith (v.l.n.r.) „drücken“ wieder die Schulbänke in Hannover, nachdem sie fast ihre kompletten Sommerferien im Vorbereitung-Trainingslager für … Mehr...

Aaron Erfanian holt WM-Bronze


Medaillenerfolg bei der „U19“-WM im tschechischen Račice: Der Junioren-Doppelvierer mit unserem Schlagmann Aaron Erfanian, Merlin Schmid (Konstanz), Alexander Finger (Berlin) und Paul Berghoff (Magdeburg, v.l.n.r.) holte heute Mittag Bronze. Gold ging an Tschechien, Silber an Großbritannien. Herzlichen Glückwunsch an Aaron und sein Team!

Jubel bei der Siegerehrung.

Viel Spaß nach der Siegerehrung: Doppeldreier mit Steuermann … Mehr...