Unser BufDi Hannes ist jetzt Trainer-C

Den ersten großen Ausbildungs-Block hat unser Bundesfreiwilligendienstleistender („BufDi“) Hannes Alten erfolgreich hinter sich gebracht: In einem zweiwöchigen Seminar mit 120 Lerneinheiten in der Ruderakademie Ratzeburg ließ sich der 18-jährige zum Trainer-C ausbilden. Hannes‘ Qualifikation gehört zum Ausbildungspaket der Deutschen Ruderjugend (DRJ) im Rahmen des Freiwilligendienstes, in dessen Genuss alle unsere BufDis aufgrund der Kooperation zwischen … Mehr...

Für Carlotta und Ryan abstimmen bei Sportlerwahl der Neuen Presse

Das Abstimmen lohnt sich: Eure Anrufe, Postkarten oder Briefe entscheiden darüber, ob Rudern mal wieder geehrt wird bei der Sportlerwahl der Tageszeitung Neue Presse. Nominiert sind unsere Europameisterin Carlotta Nwajide (23) und Junioren-Weltmeister und Achter-Schlagmann Ryan Smith (18). Ab sofort geht es bis Sonnabend, 11. Januar (Mitternacht), um zwei Hauptpreise (Reisen in Robinson Clubs) und Mehr...

Es gibt noch „Dollenfett“-Honig

Ein Adventsfrühstück mit warmem Toast und DRC-Honig oder ein heißer Tee mit DRC-Honig bei winterlichem Wetter? Kein Problem mit unserem „Dollenfett“. Unsere  Ihme-Bienen waren so fleißig, dass es immer noch Gläser mit dem goldenen, süßen Inhalt gibt: Unser BufDi Hannes verkauft den DRC-Honig mit dem Label „Dollenfett“ zu den immer gleichen Konditionen: Sieben Euro pro … Mehr...

Aaron zündet in Dortmund die erste Kerze an

Was für ein Jahresabschluss für unser Ruder-Talent Aaron Erfanian: Der 18-Jährige gewann heute die Konkurrenz im Männer-Einer beim DRV-Langstreckentest in Dortmund. Völlig überraschend überflügelte Aaron bei seinem ersten Start in der U23-Altersklasse in 22:33 Minuten über die Sechs-Kilometer-Distanz die versammelte und zum Teil schon etablierte Konkurrenz. „Ein starker Auftritt, aber man darf nicht vergessen, dass … Mehr...

Unser Kasten „schwimmt“ wieder

Der erste Teil der Ruderbecken-Sanierung ist abgeschlossen. Seit heute befindet sich wieder Wasser in unserem Trainings-Bassin im Bootshaus-Keller. Unser Kasten „schwimmt“ wieder – und ab sofort kann dort wieder trainiert werden. Abgeschlossenen sind die Sanierungsmaßnahmen noch nicht: Nach Ende der Winterzeit sollen voraussichtlich im April die Lichtschächte renoviert und die Fenster erneuert sowie zusätzliche Gitterboden-Platten … Mehr...

Bitte anmelden zum 20. Nikolausrudern am 7. Dezember

Einladung zur stimmungsvollen Jubiläumsfahrt mit roter Mütze: Unser 20. Nikolaus-Rudern beginnt am Sonnabend, 7 . Dezember, mit dem gemeinsamen Treffen am DRC-Bootshaus um 13 Uhr. Bitte jetzt schnell per E-Mail anmelden und dabei sein: Wie immer geht es gemeinsam mit den Ruderfreundinnen und -freunden von lhme und Leine in den Gig-Booten zum RV Linden … Mehr...

Winterlicher Leistungstest in Dortmund

Für 13 unserer Leistrungsrudererinnen und -ruderer beginnt die Adventszeit wenig besinnlich: Sie müssen stattdessen am Wochenende bei der Leistungsüberprüfung des Deutschen Ruderverbandes in Dortmund schwitzen und sich ins Zeug legen. Am Sonnabend steht ein Ergometer-Test auf dem Programm. Sonntag wird ein Langstrecken-Rennen über die 6.000-Meter-Distanz im Kleinboot absolviert. Mit dabei: Unsere beiden Olympia-Kandidatinnen Carlotta Nwajide … Mehr...

Ab sofort wird in unseren Weihnachtsfrühschoppen reingerudert

Eine DRC-Traditionsveranstaltung wird neu strukturiert: Unser Weihnachtsfrühschoppen an jedem zweiten Weihnachtstag (26.12.) soll deutlich sportlicher und für jüngere Mitglieder attraktiver werden. Der Clou: Vor der traditionellen „Feiertagskneipe“ wird gemeinschaftlich gerudert. Die Bootsausfahrten vor dem Frühschoppen waren bisher eher spontan und in kleinen Gruppen verabredet, sollen nun aber obligatorischer Teil des Weihnachtsprogramms sein. Das bedeutet: Alle … Mehr...

Wiederinbetriebnahme des Kastens verzögert sich weiter


Angekündigt hatten wir, dass unser Kasten ab dem 25. November wieder benutzt werden könnte. Leider muss der Termin auf den 2. Dezember verschoben werden. Bei der Schlussabnahme der Arbeiten mussten wir feststellen, dass sich unter den Bodenbrettern des Kasten bisher nicht auffällig gewordene Roststellen befanden, die jetzt noch sinnvollerweise, wo der Bootskörper offen gelagert ist, … Mehr...

An die Ergos! Fertig – los!


Da ist es wieder, das winterliche Summen und Brummen der Ruder-Ergometer in Fitnessräumen, Hantelkellern, Ergo-Hallen, Sportstudios und Bootshäusern. Weil nämlich alle tüchtig trainieren für unseren ErgoCup Hannover am Sonnabend, dem 18. Januar 2020, das Hallen-Ruderevent Niedersachsens im Zentrum für Hochschulsport (ZfH). Unsere Wettkampfleitung hat die Ausschreibung veröffentlicht, die hier zum Download bereit steht. Also, ran … Mehr...