Anmeldeportal für DRC-Siegerehrung freigeschaltet



Liebe Mitglieder, liebe Eltern unserer Jugendlichen und liebe Fans und Freunde des DRC!

Bitte nutzt unser Online-Anmeldeportal zur Anmeldung für die DRC-Siegerehrung am Freitag, dem 28. Oktober, Beginn: 18:30 Uhr. Nach zwei Jahren Pandemie bedingter Pause wird es die Traditionsveranstaltung endlich wieder geben. Alle Mitglieder in Nah und Fern, die Eltern unserer Jugendlichen sowie … Mehr...

Nach Risikofahrt Platz sechs im WM-Finale für Frauke

Ein sehr gutes Ergebnis insgesamt mit dem Finale, auch wenn es am Ende ‚nur‘ der sechste Platz ist“, resümierte unser Cheftrainer Thorsten Zimmer das WM-Ergebnis von unserer Frauke Hundeling (Foto, r.) und Schlagfrau Pia Greiten (Osnabrück) bei der WM in Račice. „Im Finale haben die Beiden die Taktik geändert und haben es von vorne … Mehr...

Sonntag, 13:54 Uhr: WM-Finale mit Frauke gucken


Das Halbfinale (Fotos oben und unten) war die Pflicht, nun kommt die Kür: Der Doppelzweier mit unserer Frauke Hundeling und Pia Greiten (Osnabrück) rudert heute mit im Finale der WM im tschechischen Račice. Auf worldrowing.com ist das Rennen Sonntagnachmittag 13:54 Uhr live zu sehen. „Um die Medaillen kämpfen, wird für uns schwer“, sagt Frauke. Die … Mehr...

Einladung zum Empfang am Dienstag

Traditionell feiern DRC und HRC alle unseren hannoverschen EM- und WM-Teilnehmer*innen sowie deren Trainer*innen gemeinsam, in diesem Jahr am kommenden Dienstag (27. September), um 19 Uhr, nach der U23-WM im Juli, der EM im August, der U23-EM Anfang September und der aktuellen WM in Račice im HRC-Bootshaus am Maschsee. Auch unsere vor dem Krieg geflohenen … Mehr...

Frauke und Pia rudern mit taktischer Meisterleistung ins WM-Finale


Grandioses Rennen von Schlagfrau Pia Greiten (Osnabrück) und unserer Frauke Hundeling (oben v.l.) im  Doppelzweier-Halbfinale der Weltmeisterschaften im tschechischen Račice: Mit einer klugen Renneinteilung und einem starken Zwischen-Spurt nach 1.100 Metern ruderten die Beiden auf den dritten Platz und qualifizierten sich damit für das WM-Finale am Sonntag. Bis über die Streckenhälfte hinaus lagen Frauke und … Mehr...

Das WM-Wimmelbild mittig mit dem deutschen Doppelzweier und unserer Frauke Hundeling: In der Labe-Wassersport-Arena im tschechischen Račice geht’s morgen (Freitagmittag) im Halbfinale der Welttitelkämpfe für Frauke und ihre Osnabrücker Taktgeberin Pia Greiten auf der Schlagposition schon um alles. Durch den Sieg im Hoffnungslauf am Mittwoch tankten Frauke und Pia noch einmal Selbstvertrauen. Aber unser … Mehr...

Frauke und Pia gewinnen ihren WM-Hoffnungslauf


Ein Erfolgserlebnis eingefahren, das Etappenziel Halbfinale erreicht: Der Doppelzweier mit unserer Frauke Hundeling (r.) und ihrer Schlagfrau Pia Greiten (Osnabrück) hat bei den Weltmeisterschaften im tschechischen Račice heute den Hoffnungslauf gewonnen und ist damit eine Runde weiter. „Ein gutes Rennnen. Alles lief nach Plan“, bilanzierte Frauke den heutigen Auftritt. „So geht’s weiter!“. Das deutsche Duo … Mehr...

Fassadensanierung spart 12.000 kWh Energie

Rund eine Tonne CO2 eingespart – und das haben wir jetzt sogar eingerahmt Schwarz auf Weiß. Unser energetisches Sanierungsprojekt an der Außenfassade unseres Multifunktionsgebäudes senkt unseren Energieverbrauch deutlich und schont damit die Umwelt. Die Zahlen nannte Hannovers Umweltdezernentin Anja Ritschel bei der diesjährigen „e.coSport“-Ukundenübergabe. Die Region Hannover und die Landeshauptstadt Hannover zeichneten neun Vereine für … Mehr...

Herzlich willkommen im DRC, Charly!

Seit vergangenen Donnerstag (15.9.) haben wir mit Charlotte Sahn eine neue Bundesfreiwilligendienst-Leistende im DRC. Vorstand und Mitglieder wünschen Charlotte für ihre spannenden Betreuungs-Aufgaben im DRC und für ihre zahlreichen Lehrgänge und Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD), den wir in Kooperation mit der Deutschen Ruderjugend als Trägerin anbieten, viel Erfolg und Spaß sowie eine schöne Mehr...

Frauke bei der WM: Volle Konzentration auf die Drei


Morgen, Mittwochmittag, entscheidet sich, ob unsere Frauke Hundeling bei der WM im tschechischen Račice im Rennen um die Finalteilnahme bleibt: Ihr Doppelzweier mit Schlagfrau Pia Greiten (Osnabrück) war im Vorlauf am Montag „solide“ unterwegs, fand jedenfalls Frauke und kündigte an: „Aber es geht noch besser“. Im zweiten von zwei Hoffnungsläufen geht es für Frauke und … Mehr...