Aktuelle Sicherheitshinweise

Aus Anlass der derzeit herrschenden Wetterverhältnisse mit Gewittern und Starkregen bittet der Vorstand um Beachtung folgender Sicherheitshinweise: Bei Gewitter ist das Rudern auf allen Wasserflächen außerordentlich gefährlich und sollte deshalb vermieden werden. Befinden sich Boote bei aufziehendem Gewitter bereits auf dem Wasser, sollte die Ausfahrt sofort beendet werden und die Boote sollten unverzüglich anlegen. Ist das Zurückrudern zum bzw. ist das Anlegen am Heimatsteg gefahrlos nicht mehr möglich, sollte unverzüglich der nächst gelegenste Steg angesteuert werden. Aktuelle Niederschlags- und Wetterinformationen lassen sich vor Fahrtbeginn auf unserem elektronischen Fahrtenbuch (efa) einsehen. Wasserstände und Strömungsverhältnisse auf Ihme und Leine bewegen sich trotz ergiebiger Niederschläge in den vergangenen Tagen in Südniedersachsen noch im normalen Bereich.

Persönliche Gesundheitsvorsorge: Der Vorstand empfiehlt, bei intensiver Sonnenbestrahlung – insbesondere bei Trainingsfahrten tagsüber – PET-Wasserflaschen bei Ruderausfahrten zur Erfrischung mit ins Boot zu nehmen und Sonnenschutzmittel auf die Haut aufzutragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.