Da ist er wieder unser jahresendzeitlicher DRC-Spendenaufruf zugunsten unseres Gemeinschaftseigentums: Ein liebgemeinter Hinweis an alle Fans und Freunde des DRC, alle Angehörigen, Eltern, Nachbarn, Geschäftspartner*innen und natürlich auch unsere Mitglieder, die am Ende dieses Jahres feststellen „Hoppla?! Es ist ja noch Geld in der Kasse“.
Wie in den vergangenen Jahren auch wollen wir kontinuierlich in unseren Bootspark investieren, damit am Ende alle Freizeitsportler*innen, Breiten- und Wanderaktive, Handicap- und Hochleistungs-Ruder*innen, Anfänger*innen und Top-Athlet*innen langfristig davon profitieren. Nach den guten Erfahrungen im Vorjahr („Boote statt Böller…“) locken wir diesmal mit einem Wort- und Zahlenspiel für ’22 – dem Jahr der Doppelzweier. Wir freuen uns auf Ihre und eure Unterstützung und sagen schon jetzt „Vielen Dank!“.

Spenden bitte an
Kontoinhaber: Deutschen Ruder-Club von 1884 e.V. Hannover
IBAN:  DE83 2505 0180 0000 3116 26
Verwendungszeck: Spende für 2er

Als gemeinnütziger Verein stellen wir gern Spendenbescheinigungen aus. Bis zu einem Betrag von 200 € reicht den Finanzbehörden allerdings auch der Einzahlungs- bzw. Überweisungsnachweis für die Steuererklärung.

Hier gibt‘ s mit einem Click unser Plakat auch zum Download, um es weiter zu verbreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.