Bootspflege vor dem Saisonstart

Unsere Boote fit machen für die Sommersaison: Beim Arbeitsdienst kommenden Sonnabend, 30. März, 9 bis 13 Uhr, wollen wir uns auch unseren Sportgeräten widmen: Auf dem Programm stehen Pflegearbeiten, Kleinreparaturen sowie eine Vollständkeitskontrolle der Ausrüstung und des Zubehörs. Alles soll startklar gemacht werden, damit es nach der Umstellung auf die Sommerzeit wieder losgehen kann mit … Mehr... “Bootspflege vor dem Saisonstart”

Lena vor der Vor-Vorentscheidung

Wohin rudert unsere Lena Osterkamp dieses Jahr? Fährt die 21-Jährige im August nach Linz zur Ruder-WM oder geht es im Juli „über den großen Teich“ nach Sarasota in Florida zur U23-WM? In Köln könnte am kommenden Dienstag (27.3.) wohl eine wichtige Vor-Vorentscheidung fallen. Der Deutsche Ruderverband (DRV) hat alle seine derzeit verfügbaren, hinreichend aussichtsreichen Riemen-Ruderinnen … Mehr... “Lena vor der Vor-Vorentscheidung”

Leon und Ryan schon in guter Frühform

In zwei Bootsklassen ganz vorne: Beim Langstreckentest der so genannten Nachwuchs-Regionalgruppe West in Oberhausen vergangenen Sonnabend zeigten sich einige unserer Juniorinnen und Junioren schon in guter Frühform. Im Zweier hängten die beiden 17-jährigen letztjährigen WM-Teilnehmer Leon Knaack und Ryan Smith die versammelte Konkurrenz über die 6.000-Meter-Distanz in 22:41 Minuten deutlich ab. Auf Platz vier arbeitete … Mehr... “Leon und Ryan schon in guter Frühform”

Rudern mal ausprobieren?

Bewegen im Ruderboot bei Frühlingstemperaturen: Unsere beliebten Schnupperkurse für Erwachsene beginnen in diesem Jahr kurz noch Ostern. Das Anmeldefenster für das Propier-Angebot ist seit ein paar Tagen geöffnet, und es gibt schon jede Menge Anmeldungen. Von April bis August an vier Donnerstagabende in Folge rudern (ausgenommen sind die Feiertage), in Gig-Doppelvierern mit einer/m erfahrenen Steuerfrau/-mann … Mehr... “Rudern mal ausprobieren?”

Erster Test für unseren Nachwuchs

Auftakt für die neue Wettkampfsaison: Beim Langestreckentest in Oberhausen startet am kommenden Sonnabend ein Teil unseres Nachwuchsteams. Über die Sechs-Kilometer-Distanz treten im „Ruhrpott“ 14 unserer B- und A-Juniorinnen und -Junioren gegen die Uhr an, aufgeteilt in sechs Einer, zwei Doppelzweier und zwei Zweier. Der Test ist für unsere Trainer wohl der erste wichtige Fingerzeig, in … Mehr... “Erster Test für unseren Nachwuchs”

Wir machen mit bei „Hannover ist putzmunter“

Müll einsammeln rund um das DRC-Clubgelände: Wir beteiligen uns am großen Frühjahrsputz im Stadtgebiet „Hannover ist putzmunter“ in diesem Jahr am Sonnabend, 30. März, von 9 bis 14 Uhr. Die beliebte Abfallsammelaktion findet erstmalig unter dem Dach von „Hannover sauber!“ statt – der neuen Initiative zur Stadtsauberkeit der Landeshauptstadt und dem Abfallwirtschaftbetrieb aha. Und der … Mehr... “Wir machen mit bei „Hannover ist putzmunter“”

Jugendversammlung setzt auf Kontinuität

Unsere Jugendabteilung hat personelle Kontinuität gewählt: Bei der turnusmäßigen, jährlichen Mitgliederversammlung unserer Nachwuchsorganisation am Donnerstagabend im DRC-Bootshaus wurde Jugendleiter Paul Peter (21, Foto) zum dritten Mal in Folge auf seinem Posten bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden Hannes Alten als 1. Vorsitzender, seine Stellverteterin Mira Leyers, Kassenwart Imran Skoray und Schriftwartin Lara Popp. Jugendleiter Paul Peter ist … Mehr... “Jugendversammlung setzt auf Kontinuität”

Brrr, in Amsterdam war`s doch arg kalt


Platz 24 bei zwei Grad im Schneegestöber und das in der größten Stadt der Niederlande, in Amsterdam, Anfang März. Mitten drin sechs wetterfeste DRCer beim traditionsreichen Heineken-Cup. Am vergangenen Wochenende pflügte sich der  Uni-Achter mit unseren Jungs, Schlagmann Cornelius Dietrich, Vizeschlagmann Hendrik Hellhammer, Tom Bode und Marius Wagner (beide Angaria), Konstantin Jaep, Renke Heuer (Angaria), … Mehr... “Brrr, in Amsterdam war`s doch arg kalt”

Oh, in Ourense kann Rudern schon so schön sein


Denn es liegt Sonnenschein über der Welt! Unsere Top-Ruderinnen im galizischen Oursense genießen schon die ersten azurblauen Frühlingsboten der kommenden Rudersaison. Frauke Hundeling, Carlotta Nwajide und Lena Osterkamp üben dort mit der A-Nationalmannschaft im Groß- und Kleinboottraining auf dem Rio Miño. Unter den Augen der Bundestrainer wird viel geschwitzt – egal ob im Einer, im … Mehr... “Oh, in Ourense kann Rudern schon so schön sein”