„Der Rudersport ist nicht frei von Rassismus“

In ihrer trainingsbedingten Wahlheimat Berlin hat unsere Top-Ruderin und Tokio-Kandidatin Carlotta Nwajide jüngst an einer der Demonstrationen der „black lives matter“-Bewegung teilgenommen. In einem Interview mit dem Magazin des Landessportbundes Niedersachsen (LSB) erklärt unsere 25-jährige Ausnahme-Athletin, die im Oktober mit dem deutschen Doppelvierer bei der EM starten wird, ihre Motivation, bezieht Stellung gegen Alltags-Rassismus und … Mehr...

So war das mit Lenas goldigem „Socken-Cancan“


Herzlichen Glückwunsch an unsere Lena Osterkamp zum Europameister-Titel. Aber warum „tanzte“ der Gold-Doppelvierer um Lena einen Socken-Cancan bei der Siegerehrung in Duisburg? „Wir wollten eigentlich nur unsere Mannschafts-Socken in die Kameras der Presse-Fotografen halten“, erklärt Lena die Szene auf dem Roten Teppich kurz nach der Medaillenzeremonie. Ausgelassene, „einfach pure Freude“, also bei Lena und ihrem … Mehr...

Aaron „vollkommen fokussiert“ zu Bronze


Mit Abstand unser konstant erfolgreichster Nachwuchssportler: Aaron Erfanian (l.) ruderte in Duisburg bei der EM zu seiner vierten internationalen Medaille binnen vier Jahren. „Es war mir wichtig, dass mir ein guter Übergang in die U23-Altersklasse gelingt. Und das hat funktioniert“, freute sich Aaron. „Mit der Bronze-Medaille bin ich voll zufrieden, auch wenn es am Ende … Mehr...

Gold-Lena tanzt auf dem Siegersteg, Aaron freut sich über Bronze


Unsere beiden Nachwuchs-Asse Lena Osterkamp und Aaron Erfanian haben bei der U23-EM in Duisburg erfolgreich Medaillen abgeräumt: Lena gewann in einem spannenden Rennen mit ihrem Doppelvierer souverän Gold. Für die 22-jährige Bugfrau war es die erste internationale Medaille überhaupt. Lenas Quartett tanzte vor Freude über den Europameister-Titel auf dem Siegersteg.
Wenige Minuten später holte der … Mehr...

U23-EM: Auch Aaron sicher im A-Finale


Da geht der Daumen hoch bei Aaron Erfanian, hier schon beim „Cooldown“ nach der Zieldurchfahrt: Mit einem überzeugenden Sieg im Halbfinale hat nun auch der Doppelvierer mit unserem 19-jährigen Vize-Schlagmann das heutige Finale bei den U23-Europameisterschaften in Duisburg erreicht. Damit kämpfen unsere beiden Nachuchs-Athelten, Lena Osterkamp und Aaron, heute noch um Medaillen.
Die Mannschaft mit … Mehr...

Geht Lena heute Nachmittag auf Gold-Kurs?


Nervenkitzel: Unsere Lena Osterkamp geht heute Nachmittag bei der U23-EM in Duisburg auf Medaillenjagd mit ihrem Frauen-Doppelvierer. Nach dem souveränen Vorlaufsieg gestern ist selbst der Titelgewinn nicht mehr ausgeschlossen. Für das A-Finale am Nachmmitag will sich auch der Männer-Doppelvierer mit unserem Vize-Schlagmann Aaron Erfanian empfehlen. Aber zunächst muss das Quartett um Aaron eine Hürde nehmen, … Mehr...

Lena „wie im Rausch“, Aaron „optimistisch“


Erste Stimmen unserer Nachwuchs-Asse zu den erfolgreichen Vorlauf-Ergebnissen bei der U23-EM in Duisburg heute Vormittag: „Das war ein ziemlich gutes Rennen“, kommentierte Bugfrau Lena Osterkamp den souveränen Sieg ihres Doppelvierers (Foto oben: die Zieldurchfahrt). „Wir sind wie in einem Rausch gefahren“, so die 22-Jährige zum direkten Finaleinzug. „So ein Rennen können wir morgen im Finale … Mehr...

U23-EM: Aarons Doppelvierer direkt ins Halbfinale


Auch der zweite DRC-Starter bei der U23-EM in Duisburg ist ohne Probleme eine Runde weiter: Mit einem zweiten Platz im Vorlauf hinter dem Boot aus Italien zog der Männer-Doppelvierer mit unserem Aaron Erfanian, Schlagmann Anton Finger (Berlin), Paul Berghoff (Magdeburg), Franz Werner (Dresden) direkt ins morgige Halbfinale ein. Im Endspurt  machten es die beiden führenden … Mehr...

U23-EM: Lenas Doppelvierer rudert direkt ins Finale


Paradefahrt des deutschen Frauen-Doppelvierers bei der U23-EM: Die Mannschaft um unsere Bugfrau Lena Osterkamp zog auf der Duisburger Wedau-Regattabahn durch einen starken Vorlaufsieg direkt ins morgige Finale ein. Mit einem gelungenen Endspurt setzen sich Schlagfrau Sophie Leupold (Pirna), Maren Völz (Potsdam), Tabea Kuhnert (Magdeburg) und unsere Lena von den zweitplatzierten Niederländerinnen ab. Damit haben sich … Mehr...

Lena und Aaron bei U23-EM: Daumen drücken für Duisburg!


Heute Vormittag beginnt auf der Wedau-Regattabahn in Duisburg die U23-Europameisterschaft. Wir drücken ganz besonders den beiden deutschen Doppelvierer-Teams die Daumen, denn mit Lena Osterkamp (r.) und Aaron Erfanian (l.) rudern gleich zwei DRC-Nachwuchsathleten in dieser Bootsklasse mit bei den Titelkämpfen. Hier alle Infos zum Mitfiebern: Wenn sich die Mannschaften durch eine gute Vorstellung im Vorlauf … Mehr...