Aaron Erfanian holt WM-Bronze


Medaillenerfolg bei der „U19“-WM im tschechischen Račice: Der Junioren-Doppelvierer mit unserem Schlagmann Aaron Erfanian, Merlin Schmid (Konstanz), Alexander Finger (Berlin) und Paul Berghoff (Magdeburg, v.l.n.r.) holte heute Mittag Bronze. Gold ging an Tschechien, Silber an Großbritannien. Herzlichen Glückwunsch an Aaron und sein Team!

Jubel bei der Siegerehrung.

Viel Spaß nach der Siegerehrung: Doppeldreier mit Steuermann Merlin Schmid. Mehr Infos und noch mehr Fotos demnächst hier an dieser Stelle.

Ein Kommentar zu “Aaron Erfanian holt WM-Bronze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.