Mitrudern bei unserer DRC-Doppelsechser-Clubregatta am 2. September


Einladung zur Teilnahme an der DRC-Clubregatta am 2. September: Im Rahmen des DRC-Sommerfestes aus Anlass unseres 133. Clubgeburtstages können alle Mitglieder bei den Wettfahrten in Gig-Doppelsechsers mit Steuerposition mitrudern. Da die Mannschaften gelost werden, können alle Mitglieder mitmachen. Alter, Rudererfahrung, Gewicht und Leistungsniveau spielen keine Rolle – die Mannschaften werden bunt gemixt. Die Streckenlänge auf der Ihme beträgt 300 Meter. Ziel ist direkt zwischen unseren Bootsstegen. Es gibt eine Live-Regatta-Reportage. Zuschauerinnen und Zuschauer können das Spektakel vom Bootsplatz aus verfolgen bei Kaffee und Kuchen sowie Leckereien vom Grill. Unsere Regattaleitung, Can Sönmez und Marc Speckmann, freut sich auf eure Anmeldungen per E-Mail ed.48154519312281crd1545193122@negn1545193122utlat1545193122snare1545193122v1545193122
Meldeschluss ist der 31.8., 18 Uhr, damit wir disponieren können. Nachmeldungen sind möglich, auch am 2. September vor Ort noch von 13:30 bis 14 Uhr. Die Auslosung der Besatzungen erfolgt nach den offiziellen Begrüßungsworten (14 Uhr) durch unsere Präsidentin Sabine Siegmund um ca. 14:30 Uhr. Danach startet die Regatta, die um ca. 17:30 Uhr mit den Siegerehrungen enden soll. Die komplette Ausschreibung gibt es hier zum Download, ebenso das offizielle Plakat zur Clubregatta, das von unserem Junior-A-Leichtgewicht Tobias Schiefer gestattet wurde.
Das Startgeld (2 Euro, Nachmeldungen: 3 Euro), was am Veranstaltungstag bitte bar bezahlt werden sollte, benötigen wir u.a. für den Aufbau der Regattastrecke (z.B. Mobo-Benzin), für kleine Sachpreise für die Sieger. (Foto: Bernd Witzmann)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.