Carlottas Kanaltraining in Wort und Video

Eine echte Homestory: Die Tageszeitung Neue Presse berichtet ausführlich über das Training unserer Olympia-Kandidatin Carlotta Nwajide auf dem Kanal in Hannover-Ahlem. Regelmäßig absolviert die 24-Jährige dort Rudereinheiten bei ihrem Heimtrainer Thorsten Zimmer. Hier der Link zum Bericht in der Online-Ausgabe des „Sportbuzzer“. Carlotta wohnt und studiert eigentlich seit zwei Jahren in Berlin, besucht aber immer wieder ihre Heimat. In die Hauptstadt war Carlotta 2018 gezogen, weil der Deutsche Ruderverband dort den zentralen Trainingstützpunkt Frauen-Skull für die kommenden Olympischen Spiele eingerichtet hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.