DRC-Siegerehrung wird verschoben

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird die für den 29. Oktober geplante DRC-Siegerehrung auf einen noch unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Der DRC-Vorstand geht derzeit davon aus, dass sich aufgrund der unsicheren Rahmenbedingungen eine solche Drinnen-Veranstaltung im Bootshaus auch in den kommenden Wochen nicht verlässlich planen lässt. Aufgrund der zu erwartenden Teilnehmendenzahlen sowie der für die Organisation notwendigen, frühzeitigen und verbindlichen Dispositionen kann unser traditioneller Saisonabschluss aber nun auf Basis eines kalkulierbaren Risikos vorbereitet werden. Die Basis dafür ist aber zum Bedauern des Vorstands absehbar auch in den kommenden Wochen nicht gegeben.
Die weiteren Entwicklungen der Pandemie und die darauf angepassten behördlichen Maßnahmen und Rechtsvorschriften werden hoffentlich spätestens Anfang November mehr Klarheit bringen. Der DRC-Vorstand appelliert in diesem Zusammenhagng noch einmal an alle Mitglieder und die Eltern unserer Jugendlichen, die entsprechenden Impfangebote anzunehmen.
DRC von 1884 e.V.
Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.