Julius Peschel Kandidat bei Wahl der „Sportlegenden des Jahrzehnts“

Bitte mitmachen bei der digitalen Sportlerwahl der Tageszeitungen HAZ und NP: Über deren Online-Portal Sportbuzzer des Madsack-Verlages werden die „Sport-Legenden“ des vergangenen Jahrzehnts gesucht. Nominiert sind unter anderem unser Universiade-Sieger, zweifacher WM-Medaillengewinner und Niedersachsens Sportler des Jahres 2017, Julius Peschel, sowie Olympia-Ruderin Marie-Cathérine Arnold vom HRC. Bis zum 28. März (12 Uhr) können die Stimmen online beim Sportbuzzer für die Kandidat*innen und Mannschaften abgegeben werden. Unter allen Teilnehmer*innen werden der Wahl werden wertvolle Sachpreise und Reisen verlost.
Julius sportliche Erfolge (Auswahl): U23-Weltmeister 2010 im Leichtgewichts-Doppelvierer, U23-WM-Silber 2011 im Leichtgewichts-Doppelvierer, U23-WM-Bronze im Leichtgewichts-Doppelzweier, 2013 WM-Silber im Leichtgewichts-Doppelvierer, 2013 Universide-Gold im Leichtgewichts-Einer, EM-teilnehmer 2012/2015, WM-Teilnehmer 2014/2015/2016, Olympia-Ersatz 2016, WM-Bronze im Leichtgewichts-Vierer 2017.

Foto: Florian Petrow


Julius Peschel, Bilder seiner Karriere: Gold im Einer bei der Universiade 2013 in Russland, Niedersachens Sportler des Jahres 2017 nach der WM-Bronze-Medaille in Sarasota/USA (von oben nach unten).

1 thought on “Julius Peschel Kandidat bei Wahl der „Sportlegenden des Jahrzehnts“”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.