Landesmeisterschaften letzter EM-Test für Malte

Im wahrsten Sinne des Wortes geht es für Malte Engelbracht in den Schlussspurt für die U23-EM: Auf dem Wolfsburger Aasee tritt unser 19-Jähriges Nachwuchs-Ass am Sonntag bei den niedersächischen Landesmeisterschaften im Einer an. Die Wettfahrt über die 1.000-Meter-Distanz in der Autostadt ist für Malte der letzte EM-Test, bevor es in die unmittelbare Wettkampfvorbereitung für die Europa-Meisterschaften im griechischen Ioannina Anfang September geht. Dort vertritt Malte die deutschen Farben ebenfalls im Einer – aber natürlich über die olympische 2.000-Meter-Distanz.
Neben Malte starten zahlreiche unserer Juniorinnen und Junioren in diversen Bootsklassen und in Stützpunktteams bei den Titelkämpfen in Wolfsburg, die den Auftakt bilden für die so genannten Herbstregatten.

Nach seinem Ersatz-Einsatz bei der WM im Juli startet unser Malte Engelbracht nun bei der EM in Griechenland im Einer.

Foto: Schwier/DRV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.