Michelle Darvill Trainerin in den Niederlanden

Die Frauen-Riemen-Mannschaft der Niederlande wird seit Jahresbeginn von unserer Ex-Weltmeisterin Michelle Darvill trainiert. Die 56-jährige Deutsch-Kanadierin reiste mit Dienstantritt mit dem Nationalteam ins Trainingslager nach Portugal. Im vergangenen Jahr hatte Michelle als Tranierin des Kanadischen Frauen-Achters überraschend den Olympia-Sieg in Tokio geholt – und wurde daraufhin vom Weltruderverband zur Wahl der „Trainerin des Jahres“ nominiert. Seit 1993 ist Michelle DRC-Mitglied und startete sieben Jahre für den DRC bei zahlreichen nationalen und internationalen Titelkämpfen, unter anderem bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta. Im Jahr 1997 gewann sie zusammen mit DRC-Mitglied Angelika Michel WM-Gold im Leichtgewichts-Doppelzweier, im Jahr 2000 wurde sie Weltmeisterin im Leichtgewichts-Doppelvierer für den DRC.

Quelle: Instagram-Account des Niederländischen Ruderverbandes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.