Morgen Finale bei der Women´s Rowing Challenge

Der Endspurt dauert 30 Minuten: Morgen, Mittwoch (30.1.), steht die letzte Runde der diesjährigen Women´s Rowing Challenge  auf dem Ergometer an. Die Abschluss-Zeitvorgabe ist die Langdistanz über eine halbe Stunde. Unsere DRC-Frauen halten sich wacker, rudern nach drei der vier Wertungsrunden in der Vereinswertung knapp einstellig auf Platz neun und wollen diesen Rang auch verteidigen. Bundesliga-Ruderin Juliane von Wrangel ist in der U30-Wertung sogar Zweite. Auch zum Finale kann jedes weibliche DRC-Mitglied und Gäste übrigens noch einsteigen und mitmachen: Breitensportlerinnen, Leistungssportlerinnen, aber auch Anfängerinnen, Neueinsteigerinnen und Nicht-Mitglieder. Bei Interesse meldet Euch bitte bei Johanna (E-Mail: ed.48155560031581crd1555600315@egne1555600315llahc1555600315-gniw1555600315or1555600315).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.