Schnelltest-„Drive thru“ gegenüber DRC-Bootshaus

Rund 300 Meter Luftlinie vom DRC-Bootshaus entfernt, auf der gegenüberliegenden Seite der Ihme auf dem Schützenplatz hat ein neues Covid19-Schnelltestzentrum eröffnet. Im Angebot sind auch die wöchentlich einmal kostenlosen so genannten „Bürgertests“. Praktisch: Die Teststation funktioniert nach dem „Drive thru“-Prinzip, das heißt die Tests werden bei der Durchfahrt durch das Zeltdorf im PKW oder im Vorbeifahren auf dem Fahrrad  durchgeführt. Ein Aussteigen aus dem Auto oder ein Absteigen vom Fahrrad ist nicht erforderlich, einen Aufenthalt in Räumen gibt es nicht. Füßgänger werden ebenfalls getestet. Wichtig: Die Tests sind nur noch vorheriger Online-Terminreservierung auf www.schnelltest-ha.de möglich. Die Ergebnisse des Tests kommen bequem binnen 20 Minuten per SMS und E-Mail aufs Smartphone.
Der DRC-Vorstand appelliert an alle Mitglieder und Gäste des DRC, mindestens einmal in der Woche vor dem „Individualsport“ beim DRC einen solchen, kostenlosen Test dort oder anderswo in Hannover zu absolvieren, um das Infektionsrisiko zu minimieren.

Die Einfahrt zum „Drive thru“-Testzentrum auf dem Schützenplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.