Sechs Landesmeistertitel auf dem Ergo

Sechs von  13 Landestiteln gehen an den DRC: Nach dem letzten von drei Läufen zur diesjährigen Ergo-Meisterschaft in Emden stehen die Siegerinnen und Sieger der Serie fest. Bei den Frauen gewann Frauke Hundeling, schnellster Niedersachse ist Malte Engelbracht, bestes Leichtgewicht Till Biermann. Bei den Junioren geht der Titel an Aaron Erfanian, schnellstes Junioren-Leichtgewicht wurde Imran Skoray. Neben diesen Erfolgen in den fünf Einzelkategorien stellte der DRC auch den schnellsten Vereinsvierer mit Paula Wulff, Frauke Hundeling, Paul Peter und Carl Reinke. Alle unsere DRC-Asse hatten ihre Bestzeiten Mitte Januar vor heimischer Kulisse beim ErgoCup Hannover auf der Rudermaschine gezogen. Alle Ergebnisse auf der Website des Landesruderverbandes Niedersachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.