Der Medaillenregen von Jönköping in Bildern


Reichlich mit Edelmetall behangen kehrten unsere studierenden Mitglieder von den Europäischen Hochschulmeisterschaften EUC im schwedischen Jönköping am vergangenen Wochenende nach Hannover zurück. In allen vier Bootsklassen, in denen das hannoversche Uni-Team auf dem Vättern-See angetreten war, gab es Medaillen, darunter an sieben DRCer, die sich in den Teams mit ins Zeug legten. Das Foto eben zeigt die Silber-Gewinner im Doppelvierer, unsere Ihme-Ruderer Till Biermann, Paul Peter, Cornelius „Kurby“ Dietrich sowie Jannik Menke vom HRC (v.l.n.r.). Eine weitere Silbermedaille (Foto unten) gab es für Juliane von Wrangel (4. v.l.) im Vierer mit drei HRC-Ruderinnen.

Im Leichtgewichts-Vierer (Foto unten) ruderten Konstantin Jaep, Jannis Bestmann (Rugm. Angaria), Henrik Neufeldt und Philipp Schiefer (v.l.n.r.) zu Bronze.

Zusätzlich zu Silber im Doppelvierer gab es für „Kurby“ Dietrich und Paul Peter (v.l.n.r.) noch Bronze im Doppelzweier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.