EUC: Alle DRC-Ruderer in den Finals

Am Sonnabend können alle acht DRC-Starterinnen und -Starter bei den Europäischen Hochschulmeisterschaften EUC in Jönköping/Schweden auf Medaillen hoffen: Heute qualifizierten sich auch die zwei Boote in den stark frequentierten Meldefeldern für die A-Finals. Julius Peschel (Foto) gelang im Einer mit dem dritten Platz in seinem Halbfinale der Einzug in den Endlauf der sechs schnellsten Boote. Der Doppelzweier mit Schlagmann Paul Peter und Cornelius „Kurby“ Dietrich zog mit einem Sieg im Hoffnungslauf ins A-Finale ein.

Archivfoto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.