Für einige zum aller-, aller-, aller-, allerersten Mal Aller

Der DRC endlich mal wieder auf großer Tour: Aus der niedersächsischen Tiefebene erreichten uns heute schier sensationelle Aufnahmen einer spektakulären Ruder-Wanderfahrt des DRC-Breitensports auf der Aller. Auf dem Weg von Winsen nach Hülsen legten und legen sich heute und morgen 20 Mitglieder in vier gesteuerten Gig-Doppelvierern kräftig ins Zeug und genießen dazu die herrliche Naturlandschaft der Aller-Auen. Für einige der Mitreisenden ist es die allererste Wanderfahrt überhaupt. Für alle anderen ist es nach der mehr als viermonatigen Coronavirus-Zwangspause immerhin die Wanderfahrts-Premiere in diesem Jahr. Die Chefnautiker der Tour, Gerd und Olli, waren nach der Ankunft am Zwischenstopp Hodenhagen mit der ersten Etappe, dem Wetter, den Wasserverhältnissen und ihren Mannschaften sehr zufrieden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.