Landeshauptstadt Hannover schließt Schulsporthallen

Im gesamten November fallen unsere Sportangebote in der angemieteten Sporthalle der Humboldtschule ersatzlos aus. Der Schulträger, die Landeshauptstadt Hannover, teilte heute mit, dass die Schulsporthallen im November generell nicht für den Amateur-Vereinssport zur Verfügung stehen. Betroffen davon sind bei uns das Kinder- und Jugendtraining montagsabends sowie der Erwachsenen-Breitensporttermin am Donnerstagabend. Die Schließung der Schulsporthallen dient der Personenkontakt-Minimierung und erfolgt im Zuge der verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie, auf die sich die Ministerpräsidenten-Konferenz mit der Bundeskanzlerin vergangenen Mittwoch (28.10.) geeinigt hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.