Nachhaltigkeit und der DRC – Ihr seid gefragt!

Liebe Mitglieder,
im Kontext der Fridays-For-Future Bewegung wird deutlich: Menschliches Handeln wirkt sich auf die Umwelt aus. Da bilden auch die Aktivitäten des DRC auf Ihme und Leine keine Ausnahme. Doch wie positionieren wir als Club uns eigentlich zu Problematiken wie dem Klimawandel, der Vermüllung der Gewässer und dem Verlust an Artenvielfalt? Angestoßen von einer Zertifizierungsrichtlinie des DRV möchten wir uns auf den Weg machen und zum Umgang mit unserer Umwelt ein klares Profil entwickeln: Sind wir uns der ökologischen Auswirkungen des DRC bewusst? Wo sehen wir Potentiale, um negative ökologische Auswirkungen zu reduzieren und positive Entwicklungen zu verstärken? Und wo können und wollen unsere Mitglieder diesen Prozess mitgestalten? Mit verschiedenen Müllsammelprojekten, Bienenvölkern auf dem Clubgelände und der kommenden Erneuerung der Bootshausfassade unter energetischen Gesichtspunkten gibt es bereits erfolgreiche Projekte, auf denen wir aufbauen können.
Wir starten, in dem wir euch fragen. Um einen gemeinsamen Prozess zu gestalten und von unserem gesammelten Wissen zu profitieren, wollen wir eure Bereitschaft, Ideen und Anregungen erfahren. Dazu freuen wir uns sehr, wenn ihr euch bitte 5 bis 10 Minuten Zeit nehmt, bis zum 20. Februar 2021 diesen Online-Fragebogen auszufüllen. Hier der Link zum Fragebogen.
Unter den Teilnehmenden verlosen wir drei Gläser von unserem Clubhonig „Dollenfett“ mit Autogrammkarten unserer Top-Ruderinnen und Vize-Europameisterinnen Carlotta Nwajide und Frauke Hundeling.
Im zweiten Schritt wenden wir uns mit den identifizierten Problemfeldern und Potentialen wieder bei euch. Dann könnt ihr zeigen, welche konkreten Maßnahmen ihr unterstützt und wo ihr motiviert seid, mitzuwirken. So können wir dann in einem dritten Schritt Arbeitskreise bilden und in die Umsetzung gehen.

Wir sind sehr gespannt auf eure Antworten und freuen uns über möglichst viele ausgefüllte Fragebögen!
Mit rudersportlichen Grüßen
DRC von 1884 e.V.

Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.