Kindersport

In der Kindergruppe des DRC werden Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre betreut. Derzeit rudern in der Gruppe circa. 30 Mädchen und Jungen, die von vier Trainerinnen und Trainern versorgt werden.

Eine Rudersaison beginnt immer nach den Sommerferien. Bis zu den Herbstferien findet zunächst normales Rudertraining auf dem Wasser statt. Am Maschsee finden Herbstregatten statt, an denen der Großteil der Trainingsgruppe teilnehmen.

Nach den Herbstferien beginnt das Wintertraining. Während dieser Zeit versuchen wir noch immer so häufig wie möglich aufs Wasser zu gehen. Frühe Dämmerung und die Kälte zwingen die Gruppe jedoch irgendwann nach drinnen. Einmal wöchentlich organisieren wir ein Hallentraining in der Humboldtschule, an den anderen Tagen trainieren die Wettkampfsportler im Fitnessraum am DRC beispielsweise auf den Ruderergometern. In dieser Jahreshälfte nehmen die Sportler auch an Wettkämpfen auf dem Ruderergometer teil.

Die Osterferien mit dem Frühlingstrainingslager markieren den Beginn des Sommertrainings. Nun wird wieder häufiger gerudert und die Wettkampfgruppe der Kinder nimmt an Regatten in ganz Deutschland teil. Mit den Sommerferien endet dann wieder die Rudersaison und es stehen zum Beispiel Kenterübungen im Einer oder Wanderfahrten auf dem Programm.

 

 

 

Ansprechpartner:
Johanna Vennemann
Manja Radtke,
Trainerinnen Kinderrudern
E-Mail: kindertraining@drc1884.de