Unsere Top-Ruderinnen genießen die Sonne Italiens


Unmittelbar hinter der Küstelinie des Tyrrenisches Meeres, ungefähr auf der Hälfte der Strecke zwischen Rom und Neapel, bereiten sich unsere drei Top-Ruderinnen Frauke Hundeling, Carlotta Nwajide und Lena Osterkamp derzeit auf die kommende Saison vor. Im gemeinsamen Frauen-Skull- und Frauen-Riemen-Trainingslager der A-Nationalmannschaft legen sich die Drei noch bis kommenden Sonntag ins Zeug. Im milden Mittelmeer-Klima auf dem Lago di Sabudia üben Frauke (Skull), Carlotta (Skull) und Lena (Riemen) bereits seit zehn Tagen in Groß- und Mittelbooten unter der Anleitung der Bundestrainer, um die notwendige „Mannschafts-Kompatibilität“ zu verbessern. Neben vielen Trainingseinheiten auf dem Wasser stehen aber auch anstrengende Touren auf dem Mountainbike auf dem Programm. Für unsere Lena (21) ist es die erste Teilnahme in einem Trainingslager der A-Nationalmannschaft.

Frauke Hundeling

Carlotta Nwajide

Lena Osterkamp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.