Einladung zur DRC-Siegerehrung am 19. Oktober

Alle sind eingeladen: Die gesamte Clubfamilie, alle Mitglieder, die Eltern unserer Jugendlichen, Fans und Freunde: Zu unserer traditionellen DRC-Siegerehrung am Freitag, dem 19. Oktober (Beginn: 18:30 Uhr), ins DRC-Bootshaus. Wir ehren unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler – vom jüngsten Nachwuchsruderer, der 2018 seine Regattapremiere feiern konnte,über unsere deutschen Meister, Bundesliga-Frauen und internationalen Starter bis hin … Mehr... “Einladung zur DRC-Siegerehrung am 19. Oktober”

Leons Doppelvierer rudert zu Bronze in Berlin

Bei der Bundesfinal-Regatta des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin hat der Doppelvierer m. St. der Bismarckschule heute die Bronzemedaille gewonnen. Das hannoversche Team um unseren Junioren-WM-Teilnehmer Leon Knaack musste sich im Finale nur den Sportschulen-Mannschaften aus Dresden und Potsdam geschlagen geben. Trainer Cornelius „Kurby“ Dietrich, selbst ehemaliger Bismarckschüler, hatte Leon und Co. in … Mehr... “Leons Doppelvierer rudert zu Bronze in Berlin”

Fit für unseren Fitnessraum?

Die Winter-Indoor-Saison steht vor der Tür: Speziell für alle unsere erwachsenen Neumitglieder und Wiedereinsteiger sowie Anfängerinnen und Anfänger aus dem Breitensport bietet unser Schnupperkurs-Trainer Matthias Edeler wieder einen „Kennenlern-Termin“ mit unseren Sportgeräten und -stationen in unserem Fitnessraum im Bootshaus an. Am Donnerstag, dem 4. Oktober, 18 bis 19:30 Uhr, erklärt Matze die Geräte, deren Handhabung … Mehr... “Fit für unseren Fitnessraum?”

Letzter Regattastart vor der Haustür

„Endspurt“ auf dem Maschsee: Auf unserem hannoverschen Binnengewässer ist am Wochenende zum letzten Mal dieses Jahr einiges los in Sachen Rudern. Unser Nachwuchs misst seine Kräfte noch einmal bei zwei Wettfahrten – nämlich am Sonnabend von 9:30 bis zum Start des Abschlussrennens im Achter um 17:15 Uhr bei der Regatta des RV Humboldtschule und Sonntag … Mehr... “Letzter Regattastart vor der Haustür”

Arbeitsdienst am 22. September fällt aus

Der für morgen (22.9. / 9:00 Uhr) geplante Arbeitsdienst wird aufgrund von Mangel an Anmeldungen abgesagt und muss somit auch für alle, die noch spontan vorbeigekommen wären, ausfallen. Bei der Gelegenheit noch mal der Hinweis: Bitte meldet euch immer zum Arbeitsdienst an, damit besser geplant werden kann.… Mehr... “Arbeitsdienst am 22. September fällt aus”

Alle „internationalen“ der Saison 2018 auf einem Foto

Neun Ruderinnen und Ruderer von DRC und HRC vertraten in dieser Saison die Farben des Deutschen Ruderverbandes bei internationalen Titelkämpfen, auf diesem Foto vereint und eingerahmt von den Vorsitzenden beider Clubs: DRC-Präsident Robin Aden, Trainer Thorsten Zimmer, Janka Kirstein, Malte Engelbracht, Lena Osterkamp, Ryan Smith, Marie-Cathérine Arnold, Frauke Hundeling, Carlotta Nwajide, Aaron Erfanian, Leon Knaack, … Mehr... “Alle „internationalen“ der Saison 2018 auf einem Foto”

Kein Rudern bei Dunkelheit

Die Tage im Herbst werden „kürzer“: Der Vorstand erinnert alle Mitglieder wieder einmal daran, dass – ungeachtet der spätsommerlichen Temperaturen – Bootsausfahrten mit unbeleuchteten Booten auf Ihme und Leine bei Dunkelheit verboten sind. Das Rudern auf den Flüssen ist deshalb mit dem Sonnuntergang zu beenden. Ab 2. Oktober wird der Beginn der Trainingszeiten der allgemeinen … Mehr... “Kein Rudern bei Dunkelheit”

Heute Empfang für Carlotta und Marie


Herzliche Einladung: Der gemeinsame Empfang von DRC und HRC für die beiden WM-Silbermedaillen-Gewinnerinnen von Plovdiv, Carlotta Nwajide und Marie-Cathérine Arnold, und alle hannoverschen EM- und WM-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer der Saison 2018 findet heute, Dienstag, dem 18. September, ab 19:30 Uhr im DRC-Bootshaus statt.

Dazu sind alle Mitglieder, Fans, Familien und Freunde der Sportlerinnen herzlich eingeladen. … Mehr... “Heute Empfang für Carlotta und Marie”

Danke, Plovdiv – und bis Dienstagabend im DRC!



Tschüss, Bulgarien! Die Ruder-WM in Plovdiv ist Geschichte. Der Silbermedaillen-Erfolg von unserer Carlotta Nwajide mit Marie-Cathérine Arnold vom HRC im Doppelvierer geht in unsere DRC-Historie ein.

Zwei Medaillen in den olympischen Disziplinen gab es in Polvdiv für den Deutschen Ruderverband. Dies unterstreicht noch einmal die herausragende Leistung von Carlotta und Marie. Die erfolgreichen Sportlerinnen und … Mehr... “Danke, Plovdiv – und bis Dienstagabend im DRC!”

Planschen in Plovdiv: Darum gingen Carlotta und Co. nach ihrem WM-Silber baden


Ruder-WM in Plovdiv, gestern, Sonnabend-Mittag: Die bulgarische Sonne heizt die Siegerehrung für den Frauen-Doppelvierer mit unsere Carlotta Nwajide auf 31 Grad im Schatten auf. Mit ihren Silbermedaillen jubeln Carlotta und Co., lassen sich von Fans, Familie und Freunde abfeiern. Die Stimmung kocht. Da fragt ARD-Reporter Jonas Schützeberg, wann sich die vier Frauen denn abkühlen wollen?… Mehr... “Planschen in Plovdiv: Darum gingen Carlotta und Co. nach ihrem WM-Silber baden”