Informationen zum Ihme-Leine-Pokal 2020

40 Boote werden am Sonntag (27.9.) in drei Blöcken über Ihme und Leine jagen und um die Wette um den Ihme-Leine-Pokal rudern. Die Teilnehmerschaft reicht von Kindern, über Breitensport bis hin zum Ruder-Bundesliga Achter, U23-Bronzemedaillengewinner Aaron Erfanian und U23-Europameisterin Lena Osterkamp und ist somit bunt gemischt. Wir freuen uns auf eine spannende Wettfahrt und stellen … Mehr...

Update: Wettfahrten um den Ihme-Leine-Pokal

Endlich mal wieder um die Wette rudern? Das ist für alle hannoverschen Ruderer und Ruderinnen aller Alters- und Leistungsniveaus am Sonntag, 27. September, auf Ihme und Leine möglich. Hier findet ihr die Ausschreibung für die geplante Wettfahrt und die besonderen Bestimmungen. 
Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir an vielen Details der Wettfahrten und des … Mehr...

Der etwas andere 136. DRC-Clubgeburtstag

Kann man eine Clubveranstaltung gemäß der geltenden Coronavirus-Verordnung organisieren und wenn ja, wie? Vor dieser schwierigen Frage stand in diesem Jahr das Orga-Team um unsere Wiebke Schütt beim 136. DRC-Clubgeburtstag. Schnell stand fest, ja, es soll eine Veranstaltung geben, wenn auch ganz anders als in den vergangenen Jahren. Aber besser anders als gar nicht. Dass … Mehr...

Erster U23-Wettkampf nach der Corona-Pause – Starke Ergebnisse in Hamburg

Für die DRC-Sportlerinnen und Sportler der U23-Klasse fand an diesem Wochenende der erste Wettkampf der Saison 2020 statt, um anhand der Ergebnisse die Sportlerinnen und Sportler für die U23-Europameisterschaften (geplant für September in Duisburg) zu nominieren. Fünf DRC-Asse präsentierten sich auf der Regattastrecke in Allermöhe in Topform. Insbesondere unsere Lena Osterkamp präsentierte sich sehr stark. … Mehr...

Wie geht es jetzt bei Frauke weiter?

Nachdem seit gestern für Carlotta klar ist, in welcher Bootsklasse sie erstmal auf dem ersten Weltcup in die Olympiasaison starten wird, wurde vielfach die Frage gestellt, wie es bei unser zweiten Top-Sportlerin Frauke Hundeling weitergeht. Stand der Dinge bei der Frauen-Riemenmannschaft ist, dass am vergangenen Wochenende eine Zweier-ohne Ausscheidung gefahren wurde, bei der Frauke mit … Mehr...

In eigener Sache – Clubzeitung 2019

Am 18. Oktober ist der Redaktionsschluss für unsere Clubzeitung 2019, die kurz vor Weihnachten versendet werden soll. Damit es mit dem kleinen Gruß unterm Weihnachtsbaum für alle DRC-Mitglieder von nah und fern klappt, bitten wir Euch darum, Eure Berichte rechtzeitig einzusenden. An der Tür zur Umkleide befindet sich eine Liste mit Themen und Verantwortlichen, bitte … Mehr...

Mehrgenerationenfahrt auf Elbe und Havel – ein Bericht von Oliver Puncken

Am letzten Freitag im September ging es los zur vermutlich letzten großen Breistensport-Wanderfahrt des Jahres. Zunächst ging es mit dem DRC-Bulli nach Tangermünde an der Elbe. Dort angekommen wurden im erfrischenden Nieselregen die drei Boote abgeladen und aufgeriggert. Als es aufklarte machten wir uns zunächst auf den Weg zur Stadtbesichtigung mit „Stadtführer Archie“. Von der … Mehr...

Das war die Ruder-Bundesliga auf dem Maschsee

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter den hannoverschen Rudererinnen und Ruderern; die Ruder-Bundesliga wurde unterstützt von zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus den Vereinen perfekt über die Bühne gebracht. Selbst die am Ende einsetzenden zum Teil starken Regenschauern taten der Stimmung keinen Abbruch. An dieser Stelle geht ein ganz besonderer Dank an alle, die diese Veranstaltung … Mehr...

Platz sechs für den Göing-Achter bei der Ruder-Bundesliga auf dem Maschsee

Das hatte sich unser Frauen-Team vom Göing-Achter anders vorgestellt. Gleich im ersten Rennen des Tages schlug das Pech zu, ein Krebs am Start bremste die Crew aus. „Wir haben das ersten Rennen richtig verhauen, wir waren wohl zu nervös und wollten zu viel“, so Juliane von Wrangel. Als Folge dieses Fehlers lag dann gleich im … Mehr...