Mehrgenerationenfahrt auf Elbe und Havel – ein Bericht von Oliver Puncken

Am letzten Freitag im September ging es los zur vermutlich letzten großen Breistensport-Wanderfahrt des Jahres. Zunächst ging es mit dem DRC-Bulli nach Tangermünde an der Elbe. Dort angekommen wurden im erfrischenden Nieselregen die drei Boote abgeladen und aufgeriggert. Als es aufklarte machten wir uns zunächst auf den Weg zur Stadtbesichtigung mit „Stadtführer Archie“. Von der … Mehr...

Das war die Ruder-Bundesliga auf dem Maschsee

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter den hannoverschen Rudererinnen und Ruderern; die Ruder-Bundesliga wurde unterstützt von zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus den Vereinen perfekt über die Bühne gebracht. Selbst die am Ende einsetzenden zum Teil starken Regenschauern taten der Stimmung keinen Abbruch. An dieser Stelle geht ein ganz besonderer Dank an alle, die diese Veranstaltung … Mehr...

Platz sechs für den Göing-Achter bei der Ruder-Bundesliga auf dem Maschsee

Das hatte sich unser Frauen-Team vom Göing-Achter anders vorgestellt. Gleich im ersten Rennen des Tages schlug das Pech zu, ein Krebs am Start bremste die Crew aus. „Wir haben das ersten Rennen richtig verhauen, wir waren wohl zu nervös und wollten zu viel“, so Juliane von Wrangel. Als Folge dieses Fehlers lag dann gleich im … Mehr...

„Wir wollen ins A-Finale“

Der Göing-Frauenachter wird am Samstag bei der Ruder-Bundesliga an den Start gehen und das hannoversche Frauenteam mit Ruderinnen von DRC, HRC uns Angaria ist hochmotiviert. In den vergangenen Wochen wurde das Training bereits an den Maschsee verlegt und die Mannschaft hofft, dass sie am Wochenende diesen Trainingsvorteil zusammen mit dem Heimvorteil nutzen kann. Das ganze … Mehr...

Mondscheinrudern 2.0 am 15. August 2019

Nach kurzfristiger Abstimmung zwischen Vorstand und Organisationskomitee möchten wir euch informieren, dass es entgegen der bisherigen Ankündigungen doch ein zweites DRC Mondscheinrudern 2019 geben wird! Der Termin für das nächste Highlight des Rudersommers ist der 15. August 2019.
Wieder treffen wir uns um 19 Uhr am DRC zur Bootseinteilung, um dann gemeinsam zur Limmer Schleuse … Mehr...

World Cup II in Poznan / Polen: Beide Boote mit DRC-Beteiligung gewinnen das B-Finale

Auf dem Maltasee in polnischen Poznan ruderten heute unsere Carlotta Nwajide im Doppelzweier und unsere Frauke Hundeling im Achter jeweils im B-Finale und konnten dieses für sich entscheiden. Damit steht also zweimal Rang sieben für unsere Top-Sportlerinnen zu Buche.

Carlotta bestritt gestern zusammen mit Leonie Menzel (Düsseldorf) das schwerere der beiden Halbfinals mit den starken … Mehr...

Guter Auftakt in Poznan

Unser DRC-Sportlerinnen Frauke Hundeling und Carlotta Nwajide sind gut in die Rennen des zweiten Weltcups in Poznan / Polen gestartet. Europameisterin Carlotta stellte sich in den Vorläufen zusammen mit Leonie Menzel (Düsseldorf) immerhin 20 anderen Doppelzweiern, was bedeutete, dass nur jeweils das Vorlauferste Boot direkt im Halbfinale stand. Carlotta und Leonie gingen den Vorlauf schnell … Mehr...

Alle Ergebnisse der Kleinboot-DM und des Junioren-Frühtest in Köln

Bei kühlen, aber sehr fairen Bedingungen gingen heute die Finalläufe der Deutschen Meisterschaften im Kleinboot und des Junioren-Frühtest über die Kölner Regattabahn. Die DRC-Fangruppe um Christian „Otto“ Held, Sabine Siegmund, Sabine Schrader, Förderkreis-Vorsitzender Heinz Mußmann mit Frau und einige Eltern hat es sich heute nicht nehmen lassen, unsere Sportlerinnen und Sportler vor Ort anzufeuern und … Mehr...

Ein Zwischenstand aus Köln: Lena steht im A-Finale der Deutschen Kleinbootmeisterschaften

Für alle, die heute auch so viele Probleme hatten, dem Renngeschehen in Köln via Audioübertragung (hat zu den spannenden Halbfinals nicht funktioniert) und Liveergebnissen (der Server war meistens überlastet) zu folgen, hier an dieser Stelle noch eine kurze Zusammenfassung der heutigen Rennen mit DRC-Beteiligung. Als einzige DRC-Sportlerin wird morgen Lena Osterkamp gemeinsam mit Janka Kirstein … Mehr...

Trainingslager der Kindergruppe in Oldenburg

Die jüngsten Nachwuchssportler/innen der Kindergruppe sind bereits seit Montag gemeinsam mit den Trainerin Manja Radtke und Trainer Ole Peter sowie unserem „BufDi“ Jan Bolte im Wasserlager in Oldenburg. Ex-Kindertrainerin Johanna Vennemann unterstützt die Gruppe darüberhinaus beim Kochen, der Organisation und insbesondere auch beim Ziehen des Bootstransports. Eine Woche lang trainieren die U15-Sportler/innen auf der Hunte … Mehr...