Henley-Vierer nach Vorlaufsieg im Viertelfinale

Mit einem ungefährdeten Vorlaufsieg hat sich unser Vierer mit Steuermann bei der Henley Royal Regatta für das heutige Viertelfinale qualifiziert. Das Team mit Schlagmann „Cornelius“ Dietrich, Paul Peter, Hendrik Hellhammer, Philipp Schiefer und Steuerfrau Manja Radtke ruderte gestern in seinem Auftaktrennen im „The Britannia Challenge Cup“ dem Boot des RC Nottingham auf und davon und kam mit eineindreiviertel Längen Vorsprung als Sieger ins Ziel. „Von der Streckenhälfte an haben wir das Rennen kontrolliert“, so Schlagmann „Kurby“. Heute Abend bestreiten die Fünf ihr Viertelfinale gegen den Vierer-mit des Sydney RC Australia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.